Verein

Der Reit- und Fahrverein Bochum - Werne wurde 1970 gegründet. Die Idee war und ist, den Menschen in Bochum-Werne und angrenzenden Stadtteilen einen Zugang zum Reitsport zu ermöglichen, eine gute Basisausbildung zu gewährleisten und die sportlich Ambitionierten im Turniersport zu fördern. Ausführliche Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.

 

Sieben Schulpferde gehören unserem Verein. Dazu kommen einige Privatpferde, die bei uns eingestallt sind. Die Organisation des Reitbetriebes und die Instandhaltung der Reitanlage erfolgt im wesentlichen durch die ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder. Das Engagement unserer Vereinsmitglieder ermöglicht einen hochwertigen Reitunterricht in kleinen Gruppen, ein schönes Umfeld und eine angenehme Stallgemeinschaft.

 

Unsere Reitanlage liegt ganz ruhig und im Grünen, fernab vom Lärm der Straßen. Wir verfügen über

  • Reithalle (20m x 40m)
  • Aussenplatz (20m x 100m)
  • Springpacour (30m x 50m)
  • Paddockplatz (120 m²)
  • Weiden (ca. 9000m²)
  • Anhängerparkplatz
  • Reitercasino

Hinzu kommen drei Stallungen für je 3, 5 und 10 Pferde. Auf dem Bild unten ist die Anlage zu sehen.